Skip to main content Skip to footer content
PDF
Regionale Partner

Ranch Farsox, Alvaneu Bad

Eine Luftaufnahme von der Ranch Farsox

Vom Grossvater bis hin zum Enkel

Qualität braucht Zeit

Im Jahre 1967 baute Cordo Simeons Grossvater zusammen mit seiner Familie die Ranch Farsox in Alvaneu Bad. Seitdem ist der Hof im Familienbesitz. Nach seinem Grossvater bewirtschafteten Cordos Eltern den Betrieb, bis schliesslich 1998 Cordo selbst die Ranch Farsox übernahm.

Cordo legt viel Wert darauf, sich sowohl für seinen Betrieb als auch für die Berglandschaft einzusetzen und dabei mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken.

Bei der Herstellung der Produkte wird besonders auf die artgerechte Tierhaltung und die Fütterung der Tiere geachtet. Denn wie Cordo so schön sagt: Qualität braucht Zeit!

Cordo Simeon der Inhaber der Ranch Farsox
Der Fischteich für die Forellen auf der Ranch Farsox in Alvaneu Bad

 

Farsox im Restaurant s’nani

Im Restaurant s’nani findest du verschiedene Gerichte mit Produkten der Ranch Farsox. Vor allem die frischen Forellen werden aus Alvaneu Bad von der Ranch Farsox direkt ins s’nani geliefert.

Das Restaurant s'nani bezieht die Forellen von der Ranch Farsox

Eine wichtige Aufgabe und ihre Herausforderung

Im Einklang mit der Natur arbeiten – Cordo Simeon, Besitzer der Ranch Farsox, hat die schönen, aber auch die herausfordernden Momente aus seinem Beruf mit uns geteilt.

Was macht Dir bei Deinen Aufgaben am meisten Spass?

Mir gefällt es, in Zusammenarbeit mit der Natur etwas zu erschaffen und jeden Tag Neues zu erleben.

Warum machst Du heute den Job, den Du machst?

Weil es eine anspruchsvolle und wichtige Aufgabe im Kreislauf des Lebens ist und es mir enorm Spass bereitet.

Was sind die grössten Herausforderungen in Deinem Betrieb?

Die grösste Herausforderung in meinem Betrieb ist es, alle verschiedenen Betriebszweige unter einen Hut zu bringen und aufeinander abzustimmen.

Ein Teil des Hofes der Ranch Farsox in Alvaneu Bad

Ranch Farsox &
das Restaurant s’nani

Warum passt das zusammen?

Wir haben beide das regionale einheimische Denken. Dazu kommen noch die Umsetzung der gesunden Nahrungsmittel-Produktion und die Verarbeitung zu regionalen Spezialitäten.

Und übrigens…

Das Team vom s’nani besucht regelmässig die Partner und Lieferanten, um genau zu wissen, woher die Produkte im s’nani stammen und wie sie verarbeitet werden.

Die Kühe der Ranch Farsox in Alvaneu Bad auf der Weide
Ein Getreide-Feld auf der Ranch Farsox in Alvaneu Bad

 

Mehr Geschichten aus dem s’nani

Aussicht über Felder vom Weingut Lampert in Maienfeld
Garantiert regional im s'nani

graubündenVIVA

Die Naturtrocknerei Bischi in Churwalden
Regionale Partner

Naturtrocknerei Bischi, Churwalden

Ein Shot mit der Drone vom Feld der Frisch Handel Logistik in Chur
Regionale Partner

Frisch Handel Logistik, Chur

Array
(
    [0] => 6039
)